Pilgern für Anfänger

with Keine Kommentare
Pilgern für Anfänger
No Comments

Pilgern wird seit einigen Jahren immer beliebter. Es kann äußerst wohltuend sein sich mal “auf den zu Weg machen”, um über Gott, sich selbst, seine Mitmenschen und die Welt nachzudenken.
Besonders gut geht das wenn man zu Fuß in der freien Natur unterwegs ist, wo man sich gut aus dem Alltag verabschieden und die nötige Ruhe finden kann.
Aber wie fange ich mit dem Pilgern an?
Muss es direkt der Jakobsweg bis nach Spanien sein oder geht´s auch ´ne Nummer kleiner?
Was brauche ich praktisch und wie sieht der spirituelle Teil (m)einer Pilgertour aus?

Wir von der botschaft bieten Euch eine Pilgertour für Anfänger an, bei dem alle diese Fragen beantwortet werden sollen. Dafür haben wir für ein Wochenende ein Selbstversorgerhaus an der Mosel gemietet und möchten an drei Tagen durch die Weinberge pilgern – mit allem was dazugehört! Wenn Du also Lust hast, Dich als Pilger zu versuchen und ein Wochenende auf dieses spirituelle Abenteuer einzulassen, dann bist Du herzlich eingeladen.

Anmeldeschluss ist der 03.06.2019. Anmeldungen können wir nur schriftlich entgegennehmen.

Die Anmeldung mit weiteren Informationen kannst Du hier herunterladen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.