12h Auszeit

with Keine Kommentare

Hast Du Dich auch schon Mal gefragt, welche Rolle dein „Glaube“ in deinem Leben spielen soll? Fragst Du Dich vor jeder Tat, wie es mit deinem Glauben vereinbar wäre? Soll dein Glaube ein Fundamt im Leben sein? Oder entwickelt er sich nach dem Handeln?

Schon Adolf Kolping hat sich Gedanken darübergemacht und sagt: „auf dem Glauben ruht das Leben“. Um über dieses Zitat nachzudenken, uns zu fragen, wie wir dazu stehen, was wir davon halten, aber vor allem wie unser eigener Glaube eigentlich aussehen soll, wollen wir uns eine Auszeit nehmen. Wir wollen uns genau darüber Gedanken machen, gemeinsam diskutieren, andere Meinungen hören und uns vor allem mit unserem eigenen Glauben auseinandersetzen.

Sa 10.11. //10-22 Uhr

Alle Infos hier

 

Dänisches Dart Durnier

with Keine Kommentare

Unser sommerliches Bouleturnier (bbbb – bdkjbotschaftsboulebattle) wollten wir in diesem Herbst um ein weiteres Turnier ergänzen. Weil Boulespielen da nicht so gut geht ist es nun ein ddd geworden – ein dänischesdartdurnier. Warum dänisch? Weil die botschaft und der BDKJ im November on tour nach Kopenhagen gehen und da lag es nahe, ein dänisches Turnier mit landestypischen Leckereien zu veranstalten. Mitmachen können Teams ab 2 Personen.

Alle Infos hier

GOD FOR YOU

with Keine Kommentare

Neue Termine in der Adventszeit. Unter dem Titel “God for you” möchten wir Impulsabende zu verschiedenen Themen mit Filmausschnitten, Bibelstellen und Musik veranstalten. Im Anschluss findet ein gemeinsamer Ausklang im frings statt. Mi 05.12. // 19 Uhr Mi 19.12. // 19 Uhr

Dome is Home

with Keine Kommentare

Mach den Dom für eine Nacht zu deinem zu Hause und entdecke die unterschiedlichen Zimmer der großen Wallfahrtskirche. Wir wollen, dass du dich wohl fühlst und deinen Lieblingsplatz findest. Kreativ oder einfach, zusammen oder alleine, mit Action oder ganz ruhig. Anlässlich des 50-Jährigen Jubiläums bieten wir dir viele unterschiedliche Aktionen rund um die Themen Faith-Home-Live an. Wir begleiten euch durch die Nacht mit toller Musik und verschiedenen Impulsen zum Thema Heimat. Mitten in der Nacht werden wir mit euch eine Messe feiern, die von dem eitorfer Jugendchor young hope begleitet wird. Los geht es ab 19:00 Uhr mit einem Barbecue vor dem Dom. Wer es lieber überdacht mag, findet einen Platz unter unserem riesigen Fallschirm. Natürlich bieten wir auch die Möglichkeit an, sich ab 20:00 Uhr das Viertelfinale der Fußball WM anzuschauen, denn auch das kann Heimat bedeuten. Ihr könnt kommen und gehen, wie ihr möchtet, den Dom selbst erkunden und das ausprobieren, was euch interessiert. Alle zwei Stunden gibt es einen Impuls, zu dem alle zusammen kommen können. Es gibt die Gelegenheit zu singen, zu beten oder auch zu beichten. Wir möchten die Gelegenheit nutzen für alle jungen Menschen zu beten, die auf der Suche nach Heimat sind. Wer sich ausruhen oder sogar schlafen möchte, kann dies auf der Empore tun. Dort ist es ruhig und man hat einen einzigartigen Blick auf den „Marktplatz“. Bringt euch einfach Isomatte und Schlafsack mit. Eine Slackline, eine Fotostation oder eine „Mauer der Hoffnung“ sind nur wenige Beispiele für das Programm im Dom. In einem Zimmer könnt ihr euch mit euren Vorbildern befassen. An wem orientiert ihr euch in bestimmten Dingen. Von wem habt ihr euer handwerkliches Geschick gelernt? Oder wer ist euer Vorbild in Sachen Freundschaft. Haut doch mal einen Nagel ins Brett oder knüpft ein Freundschaftsarmband und denkt darüber nach. Wir wollen aber noch nicht zu viel verraten. Kommt vorbei und entdeckt selbst.

1 2 3 4