24.06.19 | Heiliger Geist

with Keine Kommentare

Pfingsten ist vorbei, doch das wofür Pfingsten steht, nämlich für den Heiligen Geist, ist nie vorbei, weil der Heilige Geist immer brandaktuell ist. Somit sollten wir ihn jeden Tag einladen, uns als Ratgeber und Beistand in unserem Leben zu begleiten. Vielleicht mit diesem kleinen Gebet:

 

Heiliger Geist, erneuere mein Feuer! Ich bin dir unendlich teuer.

Dein Herz brennt, göttliches Temperament, heiliger Moment,

unser Leben bekommt ein Happy End.

Nicht nur im Orient, nicht nur im Alten- und nicht nur im Neuen Testament.

Gott, du bist auch heute noch präsent, in jedem Menschen, der für dich innerlich brennt.

 

Norbert Fink